ANDREA

GRECO

Wer ich bin

Ich bin Sizilianerin, geboren 1980, lebe seit über 20 Jahren in der Toskana und habe in Grosseto begonnen, all meine Träume zu verwirklichen.

Meine ersten Erinnerungen an die Küche stammen aus der Zeit, als ich sieben Jahre alt war und den Sommer in der Konditorei meiner Tante und meines Onkels in Palermo verbrachte. Während dieser langen Tage, an denen ich mich mit Arancine (gebratenen Reisbällchen) und anderen Leckereien herumschlug, wurde mir klar, dass mein Lieblingsplatz… so nah wie möglich am Herd ist!

Kochen ist mein Beruf, seit ich 14 Jahre alt bin: Seitdem habe ich für viele, viele Menschen Essen zubereitet, und es kam mir immer so vor, als würde die Zeit nie vergehen. Wissen Sie, was für mich das Wichtigste ist? Den Menschen ein gutes Gefühl geben. Und ich versuche mein Bestes, das habe ich immer getan.

Ich fühle mich wie ein Baum, dessen Äste in viele Richtungen gehen können. Der Kofferraum besteht aus den Erfahrungen dieser Jahre, den Werten, die meine Arbeit tragen, und den Menschen, die mir Tag für Tag zur Seite stehen. Aber wenn ich es schaffe, mich zu behaupten, dann dank meiner starken Wurzeln: meiner Heimat, ihren traditionellen Rezepten und Zutaten, aber vor allem dank meiner Großeltern, die mir bei der Durchführung meiner Projekte geholfen haben und die in jedem Gericht stecken, das ich zubereite.